Vorarlberg Online - Mondkalender

Mondkalender

« Mittwoch »

5. August 2015
 

Der Mond

 ist abnehmend bis 13. Aug 2015
 geht �ber sich bis 9. Aug 2015
 geht auf um 23:06 Uhr
 geht unter um 11:48 Uhr
 Tierkreiszeichen: Widder(männlich)


Haben Sie Fragen
oder Anregungen?
Schreiben Sie an
mondkalender@vol.at


Es ist das nächste mal günstig für Sie........

...morgen.
Mondkalender für morgen

Horoskop
Ihr individuelles Horoskop

Zeitreise
Vorarlberg Online Zeitreise

Kochen mit dem Mond

An diesen Tagen geht es in der Küche heiß her! Da kann es passieren, dass einiges anbrennt. Also, entweder man geht an diesen Tagen auf Nummer sicher und isst außer Haus oder lässt sich eine Pizza zustellen.

An diesem Tag gelingen diese Speisen besonders gut: Kurzgebratenes, Gegrilltes, Scharfes und Feuriges!

Kochen Sie mit:
KRÄUTER: Schnittlauch, Knoblauch, Estragon
GEWÜRZE: Curry, Cayennepfeffer, Chili
OBST: Stachelbeere, Rhabarber, Kiwi, rote Johannisbeere
GEMÜSE: Paprika, Radieschen, Chilischote, Meerrettich
SALAT: Rauke
SONSTIGES: Tabasco-Soße, Feta, Stilton (Käse)

Fitness

Trainieren Sie heute Augen, Kopf und Nase! Augengymnastik und Sehübungen tun Ihnen heute besonders gut. Atemübungen stärken Körper, Geist und Seele ebenso wie eine sanfte Kopfmassage.

Tagesbeschaffenheit

Widder ist ein Feuerzeichen und steht für Lebendigkeit, Enthusiasmus und Lebensfreude.
Besonders empfindsam sind jetzt Kopf, Gehirn, Augen und Nase.
Eiweiß wird vom Körper intensiver aufgenommen.
Die Sinnesorgane werden vermehrt beeinflusst.
In der Natur gibt es eine stärkere Wirkung auf Fruchtpflanzen und Fruchtgemüse.
Wärmetag - es herrscht eine warme Grundstimmung vor.

Lostag, Bauernregel

Heute sollte es keinen Regen geben, denn wir wollen gutes Korn zum Leben!

Liebe, Beruf, Freizeit

günstig:
Heute sind die Gemüter der Menschen angeheizt; Flirten steht auf dem Programm, Erotik ist gefragt; Verkäufe tätigen; Bewerbungsgespräche durchführen; Werbung betreiben; sportlicher Wettkampf hat Erfolg;

Gesundheit

günstig:
Der abnehmende Mond unterstützt das Entschlacken und Entgiften, entsprechende Massagen sind daher besonders wirkungsvoll; größere Erfolgschancen bei Operationen; bessere Wundheilung und Genesung; Blutungen sind kürzer und schwächer; erleichterte Gewichtsabnahme; ideale Zeit für Diäten; oft seelische Niedergeschlagenheit, dafür aber erhöhte körperliche Leistungsfähigkeit;
Einsetzen von Zahnkronen und -brücken; Zahnziehen und Kieferbehandlungen;
Eiweiß wird optimal verwertet; Vorsicht bei Eiweißallergie! Gut helfen jetzt Augenbäder und Augenumschläge;

ungünstig:
Operationen an Kopf, Gehirn, Augen und Nase; erhöhte Anfälligkeit für Kopfschmerzen; Vorbeugen durch Vermeidung von Stress und Genussmittel; auch viel klares Wasser trinken kann helfen;

Körperpflege

günstig:
Reinigende, klärende Gesichtspackungen und Masken bei Problemhaut; Nagelbettkorrektur; Fuß- und Nagelpilz, Warzen und Hühneraugen behandeln;

ungünstig:
Intensivere Wärmeeinwirkung; Vorsicht beim Föhnen und bei Wärmebehandlungen sowie vor zuviel Sonne!

Haushalt

günstig:
Eiweißreiche Nahrung, Obst und Fruchtgemüse essen - besonders wertvoll für den Körper; Früchte, Gemüse und Kartoffeln lagern und einmachen - optimaler Zeitpunkt; Einfrieren von Obst und Gemüse; Waschtag; chemische Reinigung; Holz- und Parkettböden schrubben; Fenster und Glas reinigen; Schuhe putzen, eincremen und imprägnieren; Räume ausgiebig lüften; Bettzeug aus dem Fenster hängen; Matratzen reinigen und auslüften; Kellerregale reinigen; Mal-, Lackier- und Imprägnierarbeiten durchführen;

Garten und Landwirtschaft

günstig:
Warme, milde Grundstimmung in der Natur; Säfte ziehen zur Wurzel; Säen und Setzen von unterirdischen Feldfrüchten; Unkraut jäten; optimal ist jetzt das Ernten, Lagern, Konservieren sowie das Düngen von Obst, Gemüse und Getreide; Schädlingsbekämpfung allgemein; Gehölze schneiden; Obstbaumschnitt; Getreide ernten (alternativer Zeitpunkt); Brennholz einlagern; Jauche und Gülle ausfahren; Heustock ansetzen; Milchverarbeitung;

Heilkräuter

günstig:
Sammeln von Wurzeln (in der Dämmerung) und Brennnesseln (Mai bis August);
Sammeln von Kräutern gegen Kopfschmerzen (Melisse - Juni, Juli, August) und Augenleiden (Augentrost - Juni, Juli, August, September);
Bitte Javascript aktivieren!